Verifort Capital: Im Einkaufzentrum Lübz hat sich viel bewegt.

Nach Abschluss der Teilsanierung des Lübzer Einkaufszentrums hat die Drogeriemarktkette Rossmann seine Räumlichkeiten im November 2019 feierlich eröffnet. Zeitgleich konnte Rossmann mit einem neuen Mietvertrag langfristig gewonnen werden. Mit dem nun vorhandenen Mietermix bestehend aus einem Supermarkt, Ärzten, einer Apotheke, dem genannten Drogeriemarkt, einer Tankstelle und einem Baumarkt geht das Einkaufszentrum einer erfolgreichen Zukunft entgegen. Zusätzlich zum Supermarkt REWE wird außerdem mit ALDI ein Lebensmitteldiscounter an dem Standort vertreten sein. Hierzu wurden die Mietverträge Ende 2019 abgeschlossen. Dieser wird sich mit einem Neubau direkt an das Einkaufszentrum anschließen. Die hierfür notwendige Planung und Vergabe von Aufträgen wurden bereits angestoßen.

“Wir sind froh mit den Umbauten der Bevölkerung in und um Lübz wieder ein attraktives Einkaufs- und Nahversorgungszentrum zur Verfügung gestellt zu haben”, so Thomas Heidelberger, COO der Verifort Capital.

Über das Einkaufzentrum Lübz
Bei dem im Jahr 1991 erbauten Objekt im in Lübz handelt es sich um ein Fachmarktzentrum mit einer Gesamtmietfläche von rund 16.000m², welches am nordöstlichen Stadtrand unmittelbar an der Bundestraße B 191 liegt. Neben der Bundesstraße besteht über eine Bushaltestelle eine Anbindung an den örtlichen ÖPNV. Aufgrund seiner hervorragenden Lage und dem vorhandenen Branchenmix ist das Einkaufszentrum nicht nur für die Bewohner der Stadt, sondern auch für das gesamte Umland sehr wichtig. Die Kleinstadt Lübz mit rund 6.300 Einwohnern ist ein Grundzentrum des Landkreises Ludwiglust-Parchim im westlichen Mecklenburg-Vorpommern.

Die Verifort Capital Gruppe ist ein Immobilien- und Beteiligungsunternehmen mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Offenbach, Frankfurt (Oder) und Hauptsitz in Tübingen. Der Fonds- und Asset-Manager ist auf die Bewirtschaftung und den Handel von Gewerbeimmobilien spezialisiert. Verifort Capital steht mit seinem Investmentansatz für Verlässlichkeit, Transparenz und Werthaltigkeit. Mit rund 18.000 privaten Kapitalanlegern gehört das Unternehmen in Deutschland zu einem der führenden Anbieter im Segment Alternativer Investmentfonds (AIF).

Verifort Capital investiert über seine Fonds hauptsächlich in Gewerbeimmobilien, die aufgrund von Sondersituationen über Wertsteigerungspotenziale verfügen. Verifort Capital erwirbt solche Immobilien, restrukturiert sie und bringt die Objekte anschließend erfolgreich zurück an den Markt. Langfristige Kooperationen mit renommierten Partnern sowie ein erfahrenes Asset Management zählen dabei zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren des Unternehmens.

Kontakt
Verifort Capital Group GmbH
Anne Dück
Konrad-Adenauer-Str. 15
72072 Tübingen
07071 3665-100
presse@verifort-capital.de
https://www.verifort-capital.de

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.