Archiv für Thema 'Handel'



Risiken beim Kauf gebrauchter Immobilien

Mittwoch 23 März 2011
Hausinspektoren erkennen Baumängel Wer sich dazu entschließt, in die eigenen vier Wände zu ziehen, hat in der Regel verschiedene Optionen. Viele Interessenten entscheiden sich für den Kauf einer gebrauchten Immobilie. Damit es dabei später keine bösen Überraschungen gibt, ist es empfehlenswert, vor dem Kauf einen Hausinspektor zurate zu ziehen. Das Immobilienportal myimmo.de erklärt, welche Aufgaben dieser übernimmt. Ein großer Teil der Immobilien in Deutschland besteht aus gebrauchten Immobilien. Der Kauf einer solchen Immobilie ist jedoch häufig ...



Ferienhaus: Makler helfen bei der Objektsuche

Dienstag 15 September 2009
Immer mehr Deutsche liebäugeln mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung im eigenen Land. Doch die Suche nach einem passenden Objekt kann mitunter langwierig und schwierig sein. Wie findet man ein passendes Objekt in fremder Umgebung? Wo befinden sich bevorzugte Lagen? Wie sieht die künftige Bauerschließung für das Wunschgebiet aus? Wo lauern Umweltrisiken wie Hochwasser- oder Sturmanfälligkeit? Welcher Quadratmeterpreis ist für welche Lage angemessen? "Da die bevorzugte Urlaubsregion nicht vor der Haustür liegt, sind Interessenten mit dem lokalen Immobilienmarkt nicht vertraut. Der ...



Immobilienverkauf nur mit seriösem Makler

Dienstag 3 Februar 2009
Immobiliendienstleister bietet Sicherheit Beim Privatverkauf einer Immobilie lauern oft Stolpersteine. So können überzogene Preisforderungen das Käuferinteresse erheblich mindern. Auch das Fehlen einer zuverlässigen Absicherung gegen Nachforderungen des Käufers kann sich als Bumerang erweisen. So wissen Privatverkäufer oft nicht, dass man Gewährleistungsausschlüsse in den Vertrag aufnehmen kann und dass verschwiegene, aber dem Verkäufer bekannte Mängel noch nach Jahren zur Rückabwicklung des Kaufs führen können. "Der Gewährleistungsausschluss ist besonders wichtig", betont Robert Anzenberger, Vorstand des Immobiliendienstleisters PlanetHome. Verkäufer sichern sich damit gegen rückwirkende ...



Immobilien-Infos: Tipps zum Immobilien-Verkauf

Freitag 30 Mai 2008
Manch ältere Immobilien sehen nicht mehr gut aus - das ist für einen Verkauf ungünstig. Doch mit kleinen Kniffen lassen sich alte Häuser aufwerten, weiß das Immobilienportal Immowelt.de Selbst wenn die Substanz noch gut ist: Eine optisch verlotterte Immobilie macht beim Interessenten einen schlechten Eindruck. Das muss nicht sein. Mit ein wenig Aufwand lassen sich Wohnungen und Häuser deutlich aufwerten, berichtet das Immobilienportal Immowelt.de. Manchmal hilft schon Farbe: Sind Wände und Türen bis auf den Anstrich gut, ist das Malern eine ...



Nebenkosten beim Hauskauf gerechtfertigt?

Donnerstag 17 April 2008
Glaubt man einer Studie des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung, so verteuert sich ein Immobilienerwerb um ca. 12 Prozent - für Notargebühren, Grunderwerbssteuer und Maklercourtage. Diese Erscheinung ist gerade in Deutschland besonders ausgeprägt. Dabei spielt die Maklercourtage die größte Rolle. Hierzulande bezahlt man für die Inanspruchnahme der Maklerleistung zwischen 3 und 7 Prozent vom Kaufpreis zzgl. Mehrwertsteuer. In den Nachbarländern liegt dieser Satz wesentlich niedriger und ist somit an der tatsächlichen Leistung der Makler orientiert, so meinen Viele. Anzuführen wären ...



«« Vorherige Meldungen

immowelt - Immobilienportal

Immobilie suchen, Wohnung, Haus mieten bei ImmobilienScout24

Suchbegriffe über die Immobilien-Recherche gefunden wird:

english ¤ www.immobilien-recherche.info ¤ vilbel ¤ zimmereien ¤ dictionary ¤