Archive for August 6th, 2009



Schimmel, feuchte Wände, hoher Energieverbrauch?

Donnerstag 6 August 2009
Energetische Gebäudesanierung bringt's Ein behagliches Wohnen in den eigenen 4 Wänden ist der Wunsch eines jeden Hausbesitzers. Aber auch Vermieter, Wohnungsbaugesellschaften und Immobiliengesellschaften haben ein Interesse daran, ihren Mietern ein hohes Maß an Wohnqualität zu bieten. Denn das erhöht den Wert des Gebäudes und spart Energie. Gerade die Energiebilanz eines Gebäudes ist heute ein wichtiges Kriterium sowohl für Mieter als auch für Vermieter. Und natürlich auch im selbstgenutzten Haus oder in der Eigentumswohnung spart man mit der Energie bares Geld. ...



Wohnen unter freiem Himmel

Donnerstag 6 August 2009
Der Wintergarten: Passive Solarenergienutzung und lichtdurchflutete Wohnungserweiterung Ein Wintergarten erhöht nicht nur den Wohnwert sondern auch die Lebensqualität. Er bietet sich an als Esszimmer, Spielzimmer oder auch als bewohnbares "Grünes Zimmer". Wer seinen Wintergarten das ganze Jahr als Wohnraum nutzen möchte, sollte den Raum beheizen können. Als unbeheizter Anbau, der durch Glastüren vom Haus abgetrennt werden kann, dient der Glasanbau vor allem als Klimapuffer bzw. Zwischentemperaturbereich und trägt zum Energiesparen bei. Sein Prinzip ist einfach: kurzwelliges Sonnenlicht dringt durch das ...



URSA lamda 032: Dreifach effizient

Donnerstag 6 August 2009
Gebäude sollen in Zukunft noch energiesparender werden. Galt die EnergieEinsparVerordnung bisher vor allem für Wohngebäude, so schließt die aktualisierte Variante auch Nichtwohngebäude mit ein. Natürlich ist der beste Weg Energie einzusparen, sie erst gar nicht zu benötigen. Eine wirksame Wärmedämmung der kompletten Gebäudehülle ist hierbei der erste Schritt. Jedoch steigen mit den Anforderungen auch die Dämmstoffdicken. Effiziente Abhilfe schafft das Leipziger Energiesparunternehmen URSA Deutschland GmbH mit seinen neuen URSA GLASSWOOL® Produkten mit einem Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von lamda 0,032. Sie ...



Wohnimmobilien: Gewinner der Krise?

Donnerstag 6 August 2009
Alexander Ruis, Mitglied des Vorstands, Wilhelm von Finck AG Die gegenwärtige Krise an den internationalen Finanzmärkten dauert mittlerweile bald zwei Jahre. Nachdem sie im Spätsommer 2007 durch die sogenannten Subprime Loans in den USA ausgelöst wurde, erlebte der Finanzsektor ein Jahr später seine größten Verwerfungen der letzten Jahrzehnte. Der bisherige Höhepunkt: die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers im September 2008. Inzwischen hat die Krise längst auch auf die Realwirtschaft übergegriffen. Meldungen über sinkende Unternehmens-gewinne oder gar -verluste, Insolvenzen, Kurzarbeit und ...




immowelt - Immobilienportal

Immobilie suchen, Wohnung, Haus mieten bei ImmobilienScout24

Suchbegriffe über die Immobilien-Recherche gefunden wird:

dictionary ¤ site:immobilien-recherche.info ¤ english ¤