Archive for Juni, 2008



Energieausweis für Gebäude wird Pflicht - TGI & Partner mit Sommeraktion

Montag 30 Juni 2008
Machen Sie endlich Schluss mit ständig höheren Rechnungen für Heizung und Warmwasser – bei immer weiter steigenden Energiekosten investieren immer mehr Eigentümer von Ein- oder Mehrfamilienhäusern in energieeffiziente Sanierung. Mit den Energiesparwochen des unabhängigen Baufinanzierers TGI & Partner vom 15. Juni bis zum 31. Juli erhalten Sie im Rahmen einer Bau- oder Anschlussfinanzierung kostenlos einen bedarfsbasierten Energieausweis mit Vorschlägen für Energiesparmassnahmen. Das Angebot richtet sich sowohl an Eigentümer, die eine Anschlussfinanzierung zum Anlass nehmen auch über eine Energieoptimierung nachzudenken, als ...



Geradlinige Massivholzmöbel

Montag 30 Juni 2008
Warmes Holz, klare Formen - das Wohnprogramm San Diego verbindet traditionelle Möbelformen mit moderner Optik. Das verzugssicher gearbeitete Programm mit Rahmen und Füllung aus Massivholz erhält durch das schnörkellos kantige Design und die durchdachte Innenbeleuchtung der Vitrinen das gewisse Etwas. Dank der umfangreichen Auswahl aus Vitrinen, Sideboards, Highboards, Brotschränken oder Buffets kann ein Raum harmonisch und aufregend zugleich eingerichtet werden - denn jedes Möbel hat seinen eigenen Charakter und ist doch als Teil des Programms zu erkennen. Die Massivholzmöbel der Bruno ...



Erbschaftssteuerreform

Sonntag 29 Juni 2008
„Omas Häuschen“ weiterhin steuerfrei zu erben Nahe Verwandte profitieren von der für den 1. Juli 2008 geplanten Erbschaftssteuerreform. Durch eine deutliche Steigerung ihrer Freibeträge soll die in Zukunft höhere Bewertung von vererbten Grundstücken ausgeglichen werden. Ehepartner sowie eingetragene gleichgeschlechtliche Paare sollen künftig 500.000 Euro steuerfrei erben. Für Kinder wird der Freibetrag auf 400.000 Euro, für Enkel auf 200.000 Euro erhöht. Die Freibeträge von Geschwistern, Neffen, Nichten und entfernten Verwandten werden nur geringfügig angehoben. Nach aktuellem Stand sieht die Erbschaftssteuerreform vor, dass ...



Dachziegel sind ein Stück Heimat

Sonntag 29 Juni 2008
Ruhig und ausgewogen / Klassiker mit viel Zubehör Viele große und kleine keramische Dachziegelflächen prägen das Haus St. Michael im niederbayerischen Ort Hengersberg. Der 34 Wohnungen umfassende Seniorenkomplex für betreutes Wohnen wird von der Caritas betrieben. Um die Gebäude in den 7700 Einwohner zählenden Ort zu integrieren, schuf Architekt Georg Lorenz aus Deggendorf eine Hofsituation mit abgestuften, niedrigen und hohen Dachflächen. So gelang es, das neue Objekt, trotz respektabler Größe, organisch in den kleinen Ort einzubinden. "Ziegeldächer symbolisieren für die älteren ...



Die Krönung des Daches

Samstag 28 Juni 2008
Ob Schlafwandler oder Rinnenschnarcher - immer mehr Eigenheimbesitzer setzen ihren Dächern und Firsten mit Dachschmuck ein i-Tüpfelchen auf. Ein Schlafwandler auf dem Dach? Oder eine Katze auf dem First? Ins Auge fallender Dachschmuck hat sichtbar Konjunktur, wie das Immobilienportal Immowelt.de berichtet. Dabei ist Dachschmuck kein neues Phänomen. Schon bei den ersten Ziegeldeckungen im Altertum tauchten aufwändig gestaltete Dachverzierungen auf, die auf Herkunft oder Beruf des Hausbesitzers verwiesen. Heute thronen die schmucken Firstziegel vorrangig als reine Zier auf den Häuptern der Häuser, ...



«« Vorherige Meldungen

immowelt - Immobilienportal

Immobilie suchen, Wohnung, Haus mieten bei ImmobilienScout24

Suchbegriffe über die Immobilien-Recherche gefunden wird:

www.immobilien-recherche.info ¤ dictionary ¤ zimmereien ¤ english ¤ vilbel ¤