Kindler & Fries – energetische Modernisierung

Kindler und Fries

Kindler & Fries - energetische Modernisierung

Kindler & Fries (Bildquelle: Kindler & Fries)

Die Kindler & Fries Unternehmensgruppe aus Hannover ist seit mehr als 17 Jahren Experte auf dem Gebiet der Immobilienwirtschaft. Die verschiedenen Bereiche werden durch die unterschiedlichen Tochterunternehmen abgedeckt.
Während sich die Fries Bauträgergesellschaft mit Bautätigkeiten in unterschiedlichen Bereichen beschäftigt sorgen die anderen Tochtergesellschaften überwiegend für den Ankauf zukunftsfähiger Objekte, bringen diese auf den neusten Standard und pflegen im Anschluss diesen Bestand.

Ein Schwerpunkt liegt hier vor allem auf der energetischen Modernisierung, um sowohl die laufenden Kosten für die Beheizung zu senken, als auch dem Ziel der ökologischen Modernisierung der Bundesregierung Rechnung zu tragen. Hierzu zählt nicht nur das Nachisolieren der Fassade, sondern auch das Dämmen der Dächer oder der Austausch der Fenster.
Durch die langjährige Erfahrung der Geschäftsführer ist das Unternehmen in der Lage auch komplexe Gebäude, die beispielsweise unter Denkmalschutz stehen, in einen hochwertigen Zustand zu versetzen.
Neben der Sanierung des Gebäudes an und für sich besteht ein weiterer Aspekt der Modernisierung darin die Wohnungen selbst auf einen gehobenen Standard zu bringen. Die zukünftigen Mieter sollen hier in angemessenem Ambiente wohnen können.
Auch die Pflege der verschiedenen Liegenschaften obliegt zum größten Teil den eigenen Mitarbeitern. Zu diesem Zweck wurde die “Kindler & Fries Gebäudedienstleistungen GmbH” gegründet.

Für alle übrigen Bereiche der Instandhaltung und Instandsetzung sowie der Pflege der Außenanlagen arbeitet die Unternehmensgruppe seit Jahren mit ortsansässigen Spezialisten zusammen. Dadurch garantieren sie ihren Mietern schnelle Abhilfe bei Problemen jeglicher Art.
Diese Flexibilität wird durch die Objektbezogene Verwaltung unterstützt. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen wird hier nicht in Abteilungen gegliedert, sondern jedes Objekt ist einem/ einer Verwalter/ in zugeteilt der/ die sich um alle Angelegenheit kümmert. Mit diesem System werden lange Wege vermieden, Entscheidungen können schneller getroffen und Probleme effizienter gelöst werden.

Ein weiteres Standbein der Unternehmensgruppe stellt die Projektentwicklung dar. In diesen Bereich fällt der Ankauf, die Modernisierung und der anschließende Verkauf von Investitionsobjekten, die nicht im Bestand gehalten werden sollen. Spezialisiert ist das Unternehmen hier auf die Sanierung von Altbauten. An dieser Stelle trägt Kindler & Fries erheblich zum Erhalt des Stadtbildes bei. Die fertig gestellten Objekte finden auf unterschiedliche Art Verwendung, vom Kapitalanleger, der ganze Objekte kauft, bis zum kleinen Privatmann, der eine Eigentumswohnung erwirbt.
In allen Tätigkeitsfeldern legt die Unternehmensgruppe großen Wert darauf ein breites Spektrum von Kunden anzusprechen und zu bedienen.

Verantwortlich für Inhalt, Text und Grafik:
Kindler & Fries Unternehmensgruppe
Robin Kindler & Tim Fries
Mengendamm 16
30177 Hannover

Kindler & Fries Unternehmensgruppe
Robin Kindler & Tim Fries
Mengendamm 16
30177 Hannover

Kontakt
Clickonmedia UG
Benjamin Reisle
Garmischer Str. 4
80339 Muenchen
089125037410
agentur@clickonmedia.de
http://www.clickonmedia.de

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.