Käuferle investiert in Vertriebsaktivitäten im Gebiet Rhein-Main

Neue Büro- und Lagerräume in Babenhausen

Käuferle investiert in Vertriebsaktivitäten im Gebiet Rhein-Main

André Hartmann verstärkt seit Sommer 2019 das Vertriebsteam von Käuferle. (Bildquelle: Käuferle GmbH & Co. KG)

Die Käuferle GmbH & Co. KG mit Sitz in Aichach vergrößert ihren Standort im Gebiet Rhein-Main. Mit dem Bezug neuer, größerer Flächen in Babenhausen sowie der Verstärkung des Vertriebsteams im Außendienst erweitert der Hersteller von Toren, Trennwänden, Fenstern und Türen das Betreuungsangebot für seine Kunden sowie seine Serviceleistungen.

Erweiterte Lagerkapazität und personelle Verstärkung
Mit den größeren Büro- und Lagerräumen in Babenhausen geht Käuferle einen weiteren Schritt in Richtung Wachstum und Weiterentwicklung. “Durch den Umzug und die Vergrößerung unserer Lagerkapazitäten können wir unsere Pläne für die Zukunft noch besser umsetzen”, erklärt Daniela Tiller, Vertriebsleiterin bei Käuferle. “Wir wollen unsere Präsenz am Standort Rhein-Main ausbauen und unsere Kunden so zukünftig noch besser betreuen.” Um den Vor-Ort-Service weiter zu optimieren und den Kundenkontakt zu intensivieren, verstärkt Andre Hartmann das Vertriebsteam. Er betreut seit Sommer 2019 seine Kunden im Gebiet Rhein-Main persönlich. “Besonders wichtig ist mir die Stärkung des Bekanntheitsgrads von Käuferle und der Produkte in meinem Vertriebsgebiet”, erklärt der neue Außendienstmitarbeiter. “Darüber hinaus freue ich mich auf den direkten Kundenkontakt und das abwechslungsreiche Arbeitsumfeld.”

Rundum-Sorglos-Service durch kundenorientiertes Arbeiten
Durch das flächendeckende Kundendienstnetz von Käuferle sind ausgebildete und geschulte Fachkräfte schnell an den jeweiligen Einsatzorten und führen Reparaturen zeitnah und kurzfristig durch. Wichtig für den reibungslosen und sicheren Betrieb von Toren ist deren regelmäßige Prüfung durch sachkundiges Personal. Die jährliche Prüfung und Wartung nach den einschlägigen Richtlinien und Vorschriften des Gesetzgebers gewährleisten den verschleißarmen sowie sicheren Betrieb der Toranlage. Außerdem werden Störungen rechtzeitig erkannt und können einfach und schnell behoben werden. Auch die Nähe zum Kunden, insbesondere in der Beratungsphase, ist eine wichtige Voraussetzung für guten Service. Deswegen finden Kunden von Käuferle über die gesamte Bundesrepublik verteilt Vertriebsbüros mit geschulten Mitarbeitern. “Bei uns haben Termintreue und Flexibilität, neben den hohen Qualitätsansprüchen, einen großen Stellenwert”, erklärt Sebastian Käuferle, Geschäftsführer der Käuferle GmbH & Co. KG. “Uns ist wichtig, unseren Kunden Komplettleistungen aus einer Hand anzubieten.”

Als mittelständisches Familienunternehmen mit rund 200 Mitarbeitern hat die Käuferle GmbH & Co KG im bayrisch-schwäbischen Aichach die gesamte Produktpalette konsequent auf die Bedürfnisse der Baubranche ausgerichtet. Käuferle bietet dem Wohnungs-, Gewerbe- und Kommunalbau in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein umfassendes Programm von Toren und Trennsystemen bis hin zu Fenstern und Türen aus Kunststoff und Aluminium. Weitere Informationen unter www.kaeuferle.de

Firmenkontakt
Käuferle GmbH & Co. KG
Sebastian Käuferle
Robert-Bosch-Straße 4
86551 Aichach
08251/9005-200
info@kaeuferle.de
http://www.kaeuferle.de

Pressekontakt
HEINRICH Agentur für Kommunikation
Stefanie Barz
Gerolfinger Straße 106
85049 Ingolstadt
0841/99 33 941
stefanie.barz@heinrich-kommunikation.de
http://www.heinrich-kommunikation.de

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.