Flächen gestalten mit BIRCOcolor

Mehr Schutz und Platz für Kreativität dank individueller Farb-Beschichtung

Flächen gestalten mit BIRCOcolor

Mehr Schutz und Platz für Kreativität dank der individuellen Farb-Beschichtung BIRCOcolor. (Bildquelle: BIRCO GmbH)

Mit BIRCOcolor wird die Welt noch bunter – das eröffnet jetzt ganz neue Gestaltungsspielräume bei Projekten. Alle Abdeckungen, selbst Schlitzaufsätze und Zargen, können farblich, beispielsweise passend zum Corporate Design von Unternehmen, gestaltet werden oder als besonderer Akzent auf öffentlichen Flächen zum Einsatz kommen. Als Farben sind Bunttöne nach RAL oder unbunt, matt oder glänzend sowie sogar Metallic, Silber, Bronze oder Gold möglich. Damit lässt sich die zum Bedarf passende BIRCO Rinnenlösung individuell farblich anpassen, die so optisch und auch funktionell sämtliche Anforderungen zuverlässig erfüllt. Die in zwei Schritten vorgenommene kathodische Tauchlackierung (KTL) und anschließende Farbbeschichtung ist eine umweltschonendere Alternative zu verzinktem Stahl und gewährleistet höchsten Korrosionsschutz sowie UV-Beständigkeit. So lässt sich BIRCOcolor sogar in Bereichen mit Kontakt zu Säuren, Laugen, Ölen und Treibstoffen nahezu ohne Einschränkung einsetzen.

Tauchlackierung plus Pulverbeschichtung für höchste Robustheit
“Mit einer speziell beschichteten Abdeckung in Wunschfarbe fügen sich die BIRCO Rinnen harmonisch in das jeweilige Architekturkonzept ein und sind damit gleichzeitig noch robuster gegen UV-Strahlen, Streusalz und Chlor”, erklärt Eva-Maria Herrmann, Produktmanagerin bei BIRCO. Die Basis für eine dauerhafte Versiegelung der BIRCOcolor Oberflächen bildet die KTL-Beschichtung, die das Guss- oder Stahl-Material vollständig umschließt. Sie besteht aus 80 % vollentsalztem Wasser und ist chrom- und bleifrei. In einer zweiten Stufe werden die Abdeckungen oder Bauteile pulverbeschichtet und das Pigment wird eingebrannt. Das hochwertige Pigment ist damit resistent gegen UV-Strahlen, hoch widerstandsfähig gegen Korrosion und somit äußerst farbstabil. Eine Unterwanderung der ersten Schutzschicht gibt es nicht. Damit ist BIRCOcolor viel mehr als Farbe: die spezielle Beschichtungsart bietet langhaltenden Schutz und stellt zudem bei Stahl eine umweltschonendere Variante zur gängigen Feuerverzinkung dar.

Großes Farbspektrum nach RAL für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
Die auffallende Optik der farbigen Abdeckungen kann neben der ästhetischen Gestaltung auch dazu genutzt werden, bestimmte Bereiche zu kennzeichnen oder auf Gefahren hinzuweisen. Ein höherer Kontrast verstärkt die Sichtbarkeit und erfüllt so unter anderem die Anforderungen an die Barrierefreiheit. Die verlässliche Haltbarkeit der zweifachen Beschichtung wurde in Klimakammer-Versuchen in einem simulierten Belastungszeitraum von 25 Jahren getestet.

Mehr Informationen unter www.birco.de/color

Die BIRCO GmbH aus Baden-Baden ist einer der führenden europäischen Systemanbieter im Umgang mit Niederschlagswasser, Hersteller von Rinnensystemen, Regenwasserbehandlungsanlagen und vertreibt Rigolentunnel von StormTech®. Das 1927 gegründete Unternehmen entwickelt Entwässerungskonzepte für die Kompetenzfelder Schwerlast, Umwelt, Galabau, Design und Projektmanagement. Aktuell beschäftigt BIRCO rund 170 Mitarbeiter.

Firmenkontakt
BIRCO GmbH
Diana Schmidt
Herrenpfädel 142
76532 Baden-Baden
+49 7221 5003-1425
info@birco.de
http://www.birco.de

Pressekontakt
HEINRICH Agentur für Kommunikation (GPRA)
Falko Müller
Gerolfinger Str. 106
85049 Ingolstadt
0841/9933958
falko.mueller@heinrich-kommunikation.de
http://www.heinrich-kommunikation.de

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.