Airthings präsentiert neue Healthy Building-Lösung für smarte Gebäude auf der EXPO REAL

Airthings präsentiert neue Healthy Building-Lösung für smarte Gebäude auf der EXPO REAL

(Bildquelle: Airthings)

Healthy Building von Airthings macht jedes Gebäude im Handumdrehen intelligent
– Lösung für smarte Gebäude für Unternehmen, Hausverwaltungen, Schulen und HLK-Anbieter
– Energiekosten sparen und gleichzeitig die Luftqualität verbessern
– Weiteres Extra am Stand: Return of Investment (ROI) Rechner

Airthings stellt auf der EXPO REAL in Halle A3, Stand 334 erstmals seine neue Healthy Building-Lösung für Hausverwaltungen, Anbieter von Heizung-, Lüftung- und Klimatechnik (HLK) und Entscheidungsträger in öffentlichen Gebäuden vor. Treffen Sie den norwegischen Spezialisten für Raumluftqualität und Hersteller der meistverkauften digitalen Radon-Detektoren vom 7. bis 9. Oktober 2019 in München.

Airthings bietet eine leicht integrierbare Smart-Office-Lösung aus energieeffizienten, drahtlosen Produkten, die die Raumluftqualität (indoor air quality, IAQ) bewerten und verbessern. Die Healthy Building-Lösung umfasst branchenführende intelligente Monitore für die Raumluftqualität wie das Wave Plus und den Airthings Hub, der mehrere Airthings-Geräte drahtlos verbindet und die Verteilung in einem großen Gebäude ermöglicht. Die Lösung funktioniert problemlos in jedem bestehenden Gebäude, da sie batteriebetrieben ist und keine Kabel benötigt. Über das Dashboard erhalten Nutzer mit einem Klick einen IAQ-Bericht sowie Informationen zur Raumbelegung.

Das Monitoring-System für die Raumluftqualität reduziert spürbar die Kosten und die Personen in den Räumen sind deutlich produktiver. Das System passt sich an jede Gebäudegröße an und ermöglicht Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Gesundheit zu geringen Kosten – bei bestehenden oder neuen Projekten.

Erfahren Sie am Stand von Airthings, wie das Monitoring von Radon und der Raumluftqualität schnell und einfach ihre Räume intelligent, energie- und kosteneffizient gestaltet sowie Gesundheit und Wohlbefinden von Personal, Kunden und Besuchern verbessert. Mit dem ROI-Rechner erfahren Sie sofort, dass sich Airthings Healthy Building lohnt.

Airthings ist ein norwegisches Technologieunternehmen, das sowohl professionelle, als auch verbraucherorientierte Technologien entwickelt und herstellt. Diese Produkte haben die Art und Weise, wie Menschen Radon und andere gefährliche Luftschadstoffe in Innenräumen überwachen und analysieren, völlig verändert. Die Produkte des 2008 gegründeten Unternehmens haben die Radon-Erkennung einfach, genau und benutzerfreundlich gemacht – all das sind aktuelle Herausforderungen bei anderen Lösungen auf dem Markt. Airthings hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen auf der ganzen Welt die Kontrolle über ihre Raumluftqualität (engl. indoor air quality, IAQ) durch einfache, erschwingliche und genaue Lösungen zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter www.airthings.com

Firmenkontakt
Airthings
Pippa Boothman
Wergelandsveien 7
0167 Oslo
004989388725
marketing@airthings.com
https://airthings.com/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Ebru Özalan
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+498999388725
airthings@hbi.de
http://www.hbi.de

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.